30 Liter Aquarium

Home Aquaristik Frühere Aquarien 240 Liter Becken

 

Seit längerem habe ich von einem kleinen Aquarium für Garnelen geträumt. Nun habe ich den Wunsch in die Tat umgesetzt. Es ist ein 30 Liter Aquarium, in Betrieb seit 17.02.2005.

Kies, Pflanzen sowie das Wasser habe ich dem großen 240 Liter Becken entnommen. Somit konnte ich gleich das Aquarium mit Jungfischen und Garnelen bestücken. Das Aquarium wird ohne Heizung betrieben bei ca. 22 Grad Zimmertemperatur ist die Temperatur konstant bei 25 Grad Celsius.

 

 

Einrichtung

Zwei Wochen lang war in dem Becken der helle Kies aus dem großen Aquarium bis ich mich entschied den Kies gegen schwarzen Quarzkies auszutauschen. Des Weiteren ist ein kleines Stück Wurzel und eine Aquarium-Schatztruhe als Dekoration vorhanden.

  (noch ohne Garnelen und Jungfische)                                                   (drei Wochen später)

Pflanzen

Gewöhnliche Wasserschraube (Vallisneria spiralis), Karolina Haarnixe (Cabomba caroliniana), Argentinische Wasserpest (Egeria densa), Gemeines Hornkraut (Ceratophyllum demersum), Zwergspeerblatt (Anubias barteri var. nana), Große Amazonas Schwertpflanze (Echinodorus bleheri), Neuseeland Graspflanze (Lilaeopsis brasiliensis), Breitblättriges Pfeilkraut (Sagittaria platyphylla), Brasilianischer Wassernabel/Wasserefeu (Hydrcotyle leucocephala)

Filter

Das Aquarium wurde mit einem kleinen Innenfilter geliefert.

Bewohner

Ca. 10 Jungfische (Black Mollys), 10 Amanogarnelen und ca. 19 Chrystal Red Garnelen

Amanogarnele auf einem Wassernabelblatt

Chrystal Red und Amanogarnele

28.05.2006

Am Sonntag, den 28.05.2006 habe ich die erste Baby Chrystal Red- Garnele entdeckt, die in diesem Becken geboren wurde. Die 10 Black Molly Jungfische sind seit längerem in dem großen Becken. Des Weiteren habe ich die Zwergspeerblatt-Pflanzen wieder entfernt, da es schon einige tote Chrystal Red Garnelen gab und ich gelesen habe, dass die Pflanzen evtl. einen giftigen Stoff an das Wasser abgeben, sobald man die Blätter beschädigt. Dies ist allerdings noch nicht eindeutig bewiesen. Trotzdem sind die Pflanzen wieder in das große Becken umgezogen. 

 

 

4 Monate nach Einrichtung (Juni 2006)

19.09.2006

Nachdem ich das erste Garnelenbaby entdeckt hatte, kamen noch zwei weitere hinzu. Inzwischen lebt nur noch eine. Auch die erwachsenen Chrystal Red sind gestorben. Woran dies gelegen hat weis ich nicht.

Stand: 19.09.06

Home Aquaristik Frühere Aquarien 240 Liter Becken